Erweiterung Schulareal Wees

Aufgabe

Die Primarschule Au-Heerbrugg benötigt am Schulstandort Wees für die nächsten Jahre weitere Schulräume. Zudem braucht die Schulverwaltung geeignete Büroräume. Aufgrund des Wachstums ist der Personalbestand in allen Bereichen angestiegen.

Im Rahmen einer Vorprojekterarbeitung hat sich der Schulrat detailliert mit dem Projekt auseinandergesetzt. Auf dem Gesamtareal der Primarschulgemeinde wurden die generellen Raumbedürfnisse eruiert, das Raummanagement analysiert sowie die möglichen Alternativen und Nutzungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Der Raumbedarf am Standort Wees ist entsprechend zu vergrössern.

Verfahren

Zur Erlangung eines Erweiterungsvorschlages für das Schulareal wird ein anonymer Projektwettbewerb im offenen Verfahren durchgeführt. Ziel ist es, ein funktionales, wirtschaftliches und nachhaltiges Projekt von überzeugender architektonischer und freiräumlicher Qualität zu finden.

Termine

  • Ausgabe der Unterlagen, 04. Juli 2022
  • Ortsbegehung, 15. Juli 2022
  • Endtermin Abgabe der Fragen, 29. Juli 2022
  • Fragenbeantwortung, 12. August 2022
  • Einreichung Planunterlagen, 18. November 2022
  • Einreichung Modell, 02. Dezember 2022
  • Beurteilung der Wettbewerbsbeiträge, Dezember 2022

 

Link für Datenbezug
alle Unterlagen hier downloaden

Link für Fragenbeantwortung
alle Unterlagen hier downloaden

Link für Zusatzunterlagen, Fotos Kindergarten
alle Unterlagen hier downloaden