15.01.2014

Mörschwil

Das Projekt MOERSWIL gewinnt den Projektwettbewerb Freihof

Der Projektwettbewerb „Freihof“ ist entschieden. Das Preisgericht hat nach intensiven Beratungen die 13 eingereichten Wettbewerbsprojekte rangiert und den Jurybericht verfasst. Das Projekt MOERSWIL des Architekturbüros Beat Consoni AG St.Gallen, wurde dabei mit dem ersten Rang ausgezeichnet.

Das Preisgericht empfiehlt der Veranstalterin, das auf dem 1. Rang platzierte Projekt
MOERSWIL zur Weiterbearbeitung. Dabei ist die Bewilligungsfähigkeit des Projekts mit der
kantonalen Denkmalpflege noch zu klären.

Das Preisgericht stellt fest, dass das Projekt durch den gekonnten Umgang mit der ortsbaulichen Situation sowie mit seiner klaren Formensprache überzeugt. Der sorgfältig ausgeschaffene Entwurf verfügt über hohe architektonische und gestalterische Qualitäten, die in seiner Gesamtheit überzeugen.